Kontakt zu uns 0176 / 23147605 | info@wingtai-aschaffenburg.de

images_WingTai_gradient_transparent_bg_150

Welche Graduierungen gibt es?

Welche Graduierungen gibt es?

Wir haben im Verband eine klare Struktur. An dieser Stelle kann dies fürs Erste nur grob angerissen werden: Wir unterteilen in 3 Schülerklassen: A, B und C. Zu jeder Klasse gibt es mehrere Zwischenziele: A1 bis A5, B 1 bis B4 und C 1 bis C3!  (insgesamt 12 Teilziele)
Ziel des Schülers sollte das Erlangen von Fähigkeiten sein! Beim schnellen Springen von Stufe zu Stufe werden oft wichtigte Grundlagen vom Schüler in deren Wichtigkeit sehr unterschätzt. Mit Abschluss der nächst höheren Klasse werden die Themen der vorherigen Klasse bei der Prüfung in Anwendung und Sparring gesichtet! Beispielsweise muß der B-Klassenprüfung demnach die Themen der A-Klasse soweit vertieft haben, dass er diese Bewegungsmuster nun unter Stress oder “Druck” anwenden kann! Nach “oben” gibt es Techniker- und die 3 Missing-Link Kreise! Hinweis: “Wahre” Kampfkunst beginnt ab der Technikerklasse!

Leave a Comment

Your email address will not be published.