Kontakt zu uns 06029 / 99 61 87 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Trainingstipps und Inspiration


Muskelverspannungen

Muskelverspannungen können ein deutliches Zeichen für Dauerstress sein. Als einfache Soforthilfe nimm einen tiefen Atemzug und stelle dir vor, wie das Einatmen die verspannte Stelle aufbläst wie einen Luftballon. Atme langsam aus. Die Verspannung kann sich lockern, die Durchblutung sich regulieren und der Verstand hat eine kleine Pause :- )

Setcard

 


Jedes Vorhaben  beginnt mit dem 1. Schritt

Du hast dir etwas vorgenommen, findest aber den Anfang nicht? – Hast du dein Ziel konkret definiert? Und es in ausreichend kleine Etappen aufgeteilt? – Statt "mal Ausmisten" nimm dir eine konkrete Stelle vor, z. B. das Aktenregal. Und teile dies auf in "ein Ordner pro Woche". Das ist ein überschaubares Ziel. Und wenn du es erreicht hast, motiviert es dich weiter zu machen.
Du möchtest Abnehmen? Überlege dir eine konkrete Anzahl an Kilos und teile sie realistisch. So erhälst du den Zieltermin. Vielleicht nur ein Kilo pro Woche, oder ein halbes. Es dauert vielleicht länger, hält aber auch länger :- ) 

Setcard

 


Wie geht "richtiges" Essen?

Ist dir schon mal aufgefallen, dass nach dem einen Essen du in den Seilen hängst, während anderes Essen dich gestärkt weiter machen lässt? – Vergleiche doch mal dein Wohlbefinden nach einem fettigen Fertigessen mit dem nach frisch zubereitetem auswogenem Essen. Es geht nicht um Diät und Askese, sondern um das richtige Maß zur richtigen Zeit. Jeder Mensch ist anders und verändert sich. Somit kann sich auch die passende Ernährung verändern. Herausfinden lässt sich das am besten durch ausprobieren und beobachten. Und vor allem auf seinen Instinkt und den gesunden :- ) Menschenverstand hören.

Setcard

Setcard

 


In der Ruhe liegt die Kraft - Kampfkunst als Lebensweg beginnt am Morgen

Das gilt auch für die Morgen-Routine: Aufstehen, Duschen, Anziehen, Frühstücken. Natürlich kannst du "effizient" bis zur letzten Minute den Schlaf auskosten. Dann allerdings beginnt der Stress sprichwörtlich schon vor dem Frühstück. – Stehe etwas früher auf. Gehe durch deine Morgen-Routine entspannt und dadurch automatisch bewusster – dann ist es wie eine Meditation, die dich fokussiert und versammelt in den Tag gehen lässt.

Setcard

Wing Tai AKADEMIE

Nok-Tai Katharina Kohlmann
Sen-Tai Michael Vogel

Industriestraße Ost 18
D-63808 Haibach-Aschaffenburg

06029 / 99 61 87

Mobil: 0176/ 23 14 76 05
Bürozeiten: Dienstags 15:00 Uhr - 17:30 Uhr

info@wingtai-aschaffenburg.de