IntensivausbildungIntensivausbildungIntensivausbildungIntensivausbildung

Intensivausbildung

Bei der Intensivausbildung geht es nicht primär um schnelleres Vorankommen. Vielmehr geht es um eine tiefgründigere Ausbildung, bei der auch Ergänzungen zum Programm und Themen behandelt werden, für die im regulären Unterricht keine Zeit ist. Hier ist Raum und Zeit sowohl an den Fähigkeiten und Fertigkeiten der äußeren, sowie der inneren Kunst zu arbeiten und diese zu vernetzen. Das Intensivtraining findet unter gleichgesinnten Kampfkunst-Enthusiasten statt.

Für wen ist die Intensivausbildung gedacht?

Für Kampfkunst-Enthusiasten, die mehr Zeit als der normale „Hobbyist“ für die Kampfkunst einräumen können. Für Kampfkunstbegeisterte, die der Kampfkunst einen wichtigen Stellenwert in ihrem Leben geben und die tiefer in die Materie der Kampfkunst eindringen möchten.