LeitungLeitungLeitungLeitung
Akademieleiter
Sen-Tai Michael Vogel

Sen-Tai Michael Vogel, M.A. Sportwissenschaft, Sportmedizin und Anglistik

Geb.: 14.08.1978

Beruf: Schulleiter der Wing Tai KampfkunstAKADEMIE Aschaffenburg

Im Wing Tai Art besitze ich den silbernen Praktiker Grad. Im Wing Tai Weapons den Techniker Silber. In beiden Sparten des Wing Tai bin ich zudem Trainer und Prüfer. Im Wing Tai Protection habe ich den Instructor und Prüfer Status erreicht.

2005 gründete ich während des Studiums die Wing Tai-Kampfkunstschule im Raum Aschaffenburg.

Seit 2004 arbeite ich nebenberuflich als Fitnesstrainer und bin im Bereich Sporttherapie und betriebliche Gesundheitsvorsorge selbständig tätig. Während des Sportstudiums erwarb ich folgende Zusatzqualifikationen: Medical Nordic Walking Instructor, Rückenschule für Erwachsene und Kinder, Osteoporosekursleiter, Sporttherapie bei Diabetes Mellitus und Fitnesstrainer A-Lizenz des DFLV.

Sportlicher Werdegang:

Sport war für mich seit Kindesbeinen ein wichtiger Lebensbestandteil: neben dem Geräte- und Kunstturnen trainierte ich Schwimmen und Leichtathletik. Die ersten Kampfsport- bzw Kampfkunstarten mit denen ich in Berührung kam waren Kickboxen und Kyokushinkai Karate. Während des Zivildienstes besuchte ich ein einwöchiges Thai Chi Seminar im Kloster Münsterschwarzach, das mich inspirierte und den Wunsch weckte etwas Vergleichbares längerfristig zu trainieren. 

Im Jahr 2000 brachte mich ein guter Freund zum WT. Schließlich nahm ich 2002 zum ersten Mal an einem Lehrgang von Ong Tai Heinrich Pfaff teil. Anfang 2003 wurde ich schließlich Pauschalschüler bei Ong Tai Heinrich Pfaff und besuche seit dem regelmäßig seine Intensivklasse und WT-Lehrgänge. 

Beruflicher Werdegang:

Nach dem Abitur machte ich eine Ausbildung zum Gas-, Wasser- und Sanitärinstallateur. Danach studierte ich an der J.W.G. Universität in Frankfurt am Main die Fächer Sportwissenschaft, Sportmedizin und Anglistik. Dieses schloss ich 2008 mit dem Magister Artium (M.A.) ab.